Sie befinden sich hier: erkap.ch / Agenda

Solidaritätsessen

Freitag, 16.10.2020

Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr Uhr Ort: Reformierte Kirche Aesch

Herzliche Einladung zum diesjährigen Solidaritätsessen. Das gemeinsame Essen findet in der Ref. Kirche statt, so können wir die Schutzmassnahmen einhalten. Wir beschränken die Teilnehmerzahl auf 50 Personen. Eine Anmeldung ist deshalb unumgänglich!

Anmeldung bis spätestens am 12. Oktober ausschliesslich unter folgender Telefonnummer von 9 -12 Uhr: Tel. 079 216 16 80.

Zum Projekt: In diesem Jahr unterstützen wir die Hunger-Hilfe in abgelegenen Maya-Bergdörfern Guatemalas, bekannt durch die Sammelaktion "Fünferli für eine Tortilla". Fünferli's sind bei uns nicht besonders beliebt; jedoch kann mit dem Gegenwert der kleinsten CH-Münze im Hochland Guatemalas (fast) eine Tortilla gekauft werden. Aus dem Erlös der Sammlung werden Nahrungsmittel an die ärmsten Familien und allein erziehende Mütter abgegeben. Frau Margrit Kamm aus Reinach betreut dieses Projekt schon seit Jahren (früher unter dem Namen El Puente).

Programm
18.00h Türöffnung - Einlass gem. Tischreservation
18.30h Offizieller Start mit musikalischen Klängen
18.40h Begrüssung durch den Präsidenten der Kirchenpflege Urs David sowie anschliessender Vorstellung des Projektes durch Margrit Kamm
19.15h Beginn Abendessen
21.00h Musikalischer Ausklang

Menü Fr. 23.50
Kürbiscrèmesuppe
Rindsgeschnetzeltes, Kartoffelgratin, Gedämpfte Tomate
Dessertvariationen

Vegetarische Variante: Auf Wunsch

Das Solidaritätsteam: Sabina Bieri und Martina Zubler

Kontakt/Information:

farbig, einladend, solidarisch
Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Aesch–Pfeffingen

RSS-Feed Agenda  |  Kontakt  |  Wegweiser

Verwaltung und Vermietung Steinackerhaus
Evang.-Ref. Kirchgemeinde
Nicolas Dolder  |  Telefon 079 934 85 76
Mo-Fr 8-12 Uhr
n.dolder@erkap.ch

Sekretariat  |  Herrenweg 14  |  4147 Aesch
Sabina Bieri |  Martina Zubler
Telefon 061 751 40 66
Mo, Di, Do, Fr 8.30–11 Uhr
sekretariat[at]erkap(dot)ch