Sie befinden sich hier: erkap.ch / Angebote / Frauen und Männer / Birseckerverband

Birseckerverband

Der Verband ist ein Zusammenschluss der reformierten Kirchgemeinden Aesch-Pfeffingen, Arlesheim und Dornach-Gempen-Hochwald. Gemeinsam werden kirchliche und kulturelle Anlässen durchgeführt: Reformationssonntag, Menschenrechtstag, Besuch des trinationalen Kirchentages sind nur einige Auszüge aus dem Angebot. Auch der traditionelle Kanzeltausch, die jährliche Amtsträgertagung und verschiedenste Referate und Diskussionen werden vom Birsecker Verband organisiert.

Kurzer geschichtlicher Abriss
Um 1855 liess die Familie Alioth im damals völlig katholischen Birseck  eine Kapelle für den evangelischen Gottesdienst erbauen. Der dort tätige Pfarrer betreute die Mitglieder der Kirchgemeinden, die heute zum reformierten Birsecker Verband gehören. Diese Gemeinden konstituierten sich 1882 als reformierte Kirchgenossenschaft Arlesheim. Als die Kirchgemeinden ihre Selbständigkeit erhielten blieb der Zusammenschluss bestehen unter dem Namen reformierte Kirchgemeinden des Birseck. 1998 wurde als letztes die gemeinsame Unterstützungskasse auf die autonomen Birsecker Gemeinden verteilt. 2001 wurde neu ein Konkordatsvertrag geschaffen und 2006 entstand der heutige Verband.

Die nächsten Termine

Zur Zeit keine aktuellen Einträge in dieser Rubrik.
Schauen Sie doch bitte bald wieder mal vorbei.

farbig, einladend, solidarisch
Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Aesch–Pfeffingen

RSS-Feed Agenda  |  Kontakt  |  Wegweiser

Verwaltung und Vermietung Steinackerhaus
Evang.-Ref. Kirchgemeinde
René Thürkauf  |  Telefon 079 934 85 76
r.thuerkauf[at]erkap(dot)ch

Sekretariat  |  Herrenweg 14  |  4147 Aesch
Sabina Eicher  |  Martina Zubler
Telefon 061 751 40 66
Mo + Do 14–17 Uhr, Di + Fr 8.30–11 Uhr
sekretariat[at]erkap(dot)ch